Familiengeschichte

Bis heute haben wir die direkte Stammbaumlinie 18 Generationen bis zu Gregor Riccius (ca. 1500-1566, Archidiakon in Kamenz, Kreis Kamenz, Sachsen, Deutschland) erforscht.

Ein Großteil der Familie Riccius war und ist in der Oberlausitz zu Hause. Die größte Häufung bildet dabei Bernstadt auf dem Eigen, eine kleine sächsische Gemeinde im Landkreis Görlitz. Sie gehört zur Oberlausitz und liegt inmitten des Städtedreiecks Görlitz-Zittau-Löbau.